Eisanwendung - Physiomanchen

Direkt zum Seiteninhalt

Eisanwendung

Anwendungen
Eisanwendung

 
Die Eisbehandlung - auch Kryotherapie genannt – wird bei Schwellungen, Reizungen und Schmerzzuständen angewandt. Dabei wird über kurze oder längere Zeit die zu behandelnde Stelle mit intensiver Kälte behandelt. Die therapeutische Wirkung ist eine Linderung des Schmerzzustandes und eine Anregung oder Minderung der Aktivität der Muskulatur.
Zurück zum Seiteninhalt